Umbau|Erweiterung

MFH Mühlegässli

Mühlegässli 21, Spiez | 2003 | Direktauftrag

Im hundertjährigen Haus in der Spiezer Bucht entstanden in enger Zusammenarbeit mit den Stockwerkeigentümern drei neue Wohnungen. Sie reflektieren die Schönheit alter Bauten und kommen zugleich den heutigen Vorstellungen entgegen. Der Altbau wurde mit einem Anbau ergänzt. Wesentlicher Aspekt war, dass sich die Erweiterung harmonisch mit dem Altbau verbindet. 

Die Erhaltung der veranlagten Doppelseitigkeit der beiden Längsfassaden sowie die Weiterführung der Lauben in den Anbau ermöglicht eine Verschmelzung von alt und neu. 

Die Farbgestaltung der Fassaden und des Innenbereiches bilden einerseits den Abschluss eines gemeinsamen Prozesses. Andererseits unterstützt sie die einheitliche Erscheinung dieses erweiterten Wohnhauses.

Anna Schmid Künstlerin und Teil der 6-köpfigen Bauherrengemeinschaft

"Nach 15 Jahren denke ich immer noch mit Freude und grossem Respekt an die Bauzeit mit Hans Beutler zurück: Hans Beutlers Kompetenz, Entscheidung für gute Materialien, seine unerschütterliche Geduld und stets spürbare Freude am gemeinsamen Gestalten führten uns durch eine erlebnisreiche "Reise"  des Umbaus.

In meinem Bekanntenkreis habe ich bisher niemanden kennengelernt, der von einem Architekten beim Hausbau ähnlich umfassend miteinbezogen wurde."

BEUTLER BREITENSTEIN RÖTHLISBERGER ARCHITEKTEN AG

Krankenhausstrasse 24, 3600 Thun

T 033 225 20 60