Studie

Gartenbauschule

Chartreusestrasse 7, 3626 Hünibach | 2018 | Direktauftrag

Ende des 18. Jahrhundert wurde in Hünibach ein Pächter- und ein Kutscherhaus des Schlossgutes Chartreuse realisiert. Nach der Zerstörung des Schlosses pachtet die Gartenbauschule das Areal und erweitert den Ausbildungsbetrieb stetig.

Im Rahmen dieser Studie wird der Ausbau des denkmalgeschützten Bührerhauses (1900 erbaut) und die Umgestaltung der Aussenräume unter Berücksichtigung der vielschichtigen Aspekte und Fragestellungen geprüft. Das Areal soll seinen halböffentlichen Charakter wahren und für die Besucher besser zugänglich und erlebbar gemacht werden. Ausserdem sollen betriebliche Abläufe verbessert und die Ladenfläche vergrössert werden.

BEUTLER BREITENSTEIN RÖTHLISBERGER ARCHITEKTEN AG

Krankenhausstrasse 24, 3600 Thun

T 033 225 20 60