Studie

Neubau Pavillon

Mühlegässli 22, Spiez | 2019 | Direktauftrag

In einer Baulücke in der Spiezer Bucht wünscht sich die Bauherrschaft einen flexiblen Praxis- und Wohnpavillon. Aus logistischen Gründen ist das Konzept möglichst einfach gehalten und in Holzelementbau angedacht:

Vier teilweise raumhaltige Wandscheiben fungieren als raumbildende Elemente und gewähren einen spezifischen Bezug vom Innen- zum Aussenraum. Es entstehen mehrere sich überlagernde Raumzonen, welche differenzierte Orientierung, Belichtung und Aussicht aufweisen. Die Raumabfolge gliedert sich logisch nach der Nutzung und bildet unterschiedliche Intimitätsstufen.

BEUTLER BREITENSTEIN RÖTHLISBERGER ARCHITEKTEN AG

Krankenhausstrasse 24, 3600 Thun

T 033 225 20 60